Vereine erleben: Ahrbrück feiert „Fest der Vereine“

VonSVENBAUER

Vereine erleben: Ahrbrück feiert „Fest der Vereine“

Ahrbrück. Zum ersten Mal fand am Feuerwehrgerätehaus in
Ahrbrück das „Fest der Vereine“ statt.
Das von Ortsbürgermeister Walter Radermacher
organisierte Fest enstand durch Familien, die neu nach
Ahrbrück gezogen waren und sich gerne dem
Gemeinschaftswesen anschließen wollten. Die Familie
wünschte sich eine Informationsveranstaltung, wo man sich
über die Angebote und Aktionen der ortsansässigen Vereine
informieren kann. Ortsbürgermeister Radermacher nahm
sich der Sache und versammelte sich mit den Vereinen, um
eine solche Veranstaltung zu realisieren. Heraus kam das
„Fest der Vereine“, welches am 20.10.2018 Premiere
feierte. An diesem Tag nahmen 14 Vereine teil, die sich vor
Ort präsentierten und den wissenhungrigen Besuchern
Rede und Antwort standen.
Ziel der Veranstaltung sei die „Nachwuchsförderung“ der
Vereine sowie ein Fördern der Gemeinschaft. Die Vereine
vor Ort nutzen die Chance dankend und präsentierten stolz
ihren Verein. Am Nachmittag gab neben Kaffee und Kuchen
musikalische Darbietungen der Blaskapelle Altenahr. Später
am Abend war „frische Musik aus der Konserve“ zu hören.
Natürlich gab es auch etwas für die Kinder. Mit Hüpfburgen
und Kinderschminken war es auch für die Kleinen ein
interessantes und spaßiges Ereignis.

(Pressemitteilung Blick-Aktuell vom 23.10.2018) https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Einblicke-in-das-Vereinsleben-354703.html 

Über den Autor

SVENBAUER administrator

    Schreibe eine Antwort