Ein Stück Bayern mitten in der Eifel – Insul feiert Oktoberfest

VonSVENBAUER

Ein Stück Bayern mitten in der Eifel – Insul feiert Oktoberfest

Insul. Am vergangenen Oktoberwochenende feierte der
Junggesellenverein Insul das Oktoberfest. In diesem Jahr sorgte der
JGV für die beste Unterhaltung.
Los ging es am Freitagabend mit der Blaskapelle Hümmel und den
„jungen Zillertalern“. Ein volles Zelt sorgte am Freitag- und
Samstagabend für ordentlich Stimmung.
Dieses Jahr begrüßte der JGV am Samstagabend „die Draufgänger“.
Bekannt sind die „Draufgänger“ von ihrem Wiesn-Hit „Cordula Grün“,
welches das Zelt zum „beben“ brachte.
„Einfach eine wahnsinnige Stimmung“, so Sascha Cläsgens, Präsident
des JGV Insul. „Es ist einfach unglaublich, wie eine einzige Band von
der ersten Sekunde ab solch eine wahnsinnige Stimmung verbreiten
kann.“ Die Besucher waren begeistert und sangen gemeinsam mit den
Bands ihre Lieder.
Sonntags ging es weiter mit dem traditionellen Erntedank- und
Trachtenumzug, welches von zahlreichen Besuchern vom Straßenrand
verfolgt wurde. Bei sonnigstem Wetter präsentierten die Zugteilnehmer
ihre mühevoll gestalteten Wagen, um so der diesjährigen Ernte zu
danken.

(Pressemitteilung Blick Aktuell vom 17.10.2018) https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Ein-Stueck-Bayern-mitten-in-der-Eifel-353773.html

Über den Autor

SVENBAUER administrator